Yoga-Flow-Lehrgang
Yogalehrer:innen-Ausbildung 200+ Zertifizierte Ausbildung nach der Internationalen Yoga Alliance - Standard RYS-200
20.10.2023-06.07.2024 BFI Salzburg

280 UE
280 UE, Fr, 14.00-20.00 Uhr, Sa, 09.00-18.00 Uhr

Downloads Folder Stundenplan

EUR 3.100,00
Nr. 233I302300
Bitte wenden Sie sich an unser Kundencenter.
Wir klären die Einstiegsmöglichkeiten persönlich.
Stornobedingungen

Bis 21 Tage vor dem ersten Termin des ersten Semesters keine Stornogebühr; ab dem 20. Tag 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages. Bei mehrsemestrigen Lehrgängen ist aufgrund der langfristigen Planung ein Ausstieg zum Ablauf des ersten Jahres, danach zum Ablauf jeweils eines halben Jahres möglich. Die Kündigung muss unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist vor Beendigung der jeweiligen Ausbildungs(halb)jahre schriftlich im BFI Salzburg eingelangt sein. Die bis dahin angefallenen Kosten sind voll zu entrich-ten. Für die noch ausständigen Kursgebühren beträgt die Ausstiegsgebühr 50%.

Einstieg bis zum 09.11.2023 möglich.

Der Diplomlehrgang ist eine zertifizierte Ausbildung nach den Qualitätskriterien der Internationalen Yoga Alliance, Standard RYS-200. 

 

Erfahre die Wirksamkeit und Kraft des Yoga am eigenen Körper, vertiefe dein Wissen und hole dir wertvolle Impulse für dein Leben.


Unser ganzheitlicher Zugang verbindet traditionelles Wissen mit modernen Erkenntnissen und ist dynamisch und körperorientiert. 

Vertiefe die Auseinandersetzung mit den Yogamethoden wie Asanas, Entspannung, Meditation, Pranayama, ergänzt durch philosophisches Yoga-Wissen und wertvollen Inspirationen für deinen Alltag.

 

Die exakte Ausrichtung der einzelnen Haltungen garantiert gesundes Üben und der sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln vermittelt Wissen und Know-How zur Arbeit mit unterschiedlichen Gruppen von Menschen. 

 

Die Gestaltung gut abgestimmter und wirkungsvoller Sequenzen in Kombination mit energetischen Aspekten, zum Beispiel rund um die Chakren, und der Funktionsweise des Nervensystems bietet ein breites Spektrum im erstellen von Yogaeinheiten für deine Praxis und deinen ganz individuellen Ausdruck im Unterricht.

 

Diese fließende Yogapraxis erlaubt es den Kontakt mit dem eigenen inneren Rhythmus zu vertiefen. Der Yoga-Flow zeichnet sich durch die Verbindung der Asanas mit dem Atemfluss aus, der den Körper anstrengungslos in die exakte Ausrichtung führt. 


BILDUNGSKARENZ: Diese Ausbildung können Sie im Rahmen der Bildungskarenz belegen!
Wir bestätigen Ihnen für diese Ausbildung 16 Wochenstunden.
Nähere Informationen finden Sie hier: Detailinformationen Bildungskarenz

Inhalt

Aufbau der grundlegenden Yoga-Haltungen (Asanas) nach anatomischen und energetischen Bewegungs- und Ausrichtungsprinzipien in Theorie und Praxis; Atemarbeit (Pranayama), Achtsamkeitns- und Meditationstechniken; Grundlagen der Philosophie, Geschichte und Entwicklung und ihre Bedeutung heute; erstellen von Stundenbildern mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und für eine ganzheitlich orientierte und fließende Yogapraxis; Selbsterfahrung und Selbstentwicklung in einer stärkenden Gruppe; Erfahrung und Wissen der physischen, energetischen und mentalen Aspekte der Praxis.

Zielgruppen

Yogabegeisterte und ambitionierte Yogapraktizierende, Menschen aus den Branchen Pilates, Fitness, Bewegung, die Yoga Elemente einbauen wollen. Therapeut:innen, Mitarbeiter:innen im Gesundheitsbereich und alle, die wirkungsvolle Werkzeuge zur eigenen Entwicklung kennen lernen möchten.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Lehrgang setzen wir Yogabegeisterung, mindestens ein Jahr Yoga-Erfahrung und den Besuch des Info-Abends voraus.

Yoga-Flow-Lehrgang
Yogalehrer:innen-Ausbildung 200+ Zertifizierte Ausbildung nach der Internationalen Yoga Alliance - Standard RYS-200
20.10.2023-06.07.2024 BFI Salzburg

280 UE
280 UE, Fr, 14.00-20.00 Uhr, Sa, 09.00-18.00 Uhr

Downloads Folder Stundenplan

EUR 3.100,00
Nr. 233I302300
Bitte wenden Sie sich an unser Kundencenter.
Wir klären die Einstiegsmöglichkeiten persönlich.
Stornobedingungen

Bis 21 Tage vor dem ersten Termin des ersten Semesters keine Stornogebühr; ab dem 20. Tag 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages. Bei mehrsemestrigen Lehrgängen ist aufgrund der langfristigen Planung ein Ausstieg zum Ablauf des ersten Jahres, danach zum Ablauf jeweils eines halben Jahres möglich. Die Kündigung muss unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist vor Beendigung der jeweiligen Ausbildungs(halb)jahre schriftlich im BFI Salzburg eingelangt sein. Die bis dahin angefallenen Kosten sind voll zu entrich-ten. Für die noch ausständigen Kursgebühren beträgt die Ausstiegsgebühr 50%.

Info-Veranstaltung

Info-Abend & Yoga-Einheit: Di, 03.10.2023, 18.00 Uhr, BFI Salzburg. Anmeldung erbeten!

Kursleitung

Mag.a Ariadna Castorena und Mag.a Andrea Rainer, Yoga tools & practice